Kommentare 0

Finissage

Finissage  „Werkschau 2014“ in der Galerie 3-ART

Performance:  Verena Thoma     Töne und Klänge: Viz Michael Kremietz
Textildesign und Licht: Britta Haupka und Axel R. Böhme     Video: Klaus Küster

Die Schaufensterpuppe, die uns  mit Brittas Textilverknüpfungen und Reinhards Illumination  acht Wochen lang verzauberte, erwacht aus ihrer Starre und wird zu Fleisch und Blut.   Sie befreit sich aus ihrem textilen Gefängnis. Zu den Tönen unseres Klangvirtuosen Viz befreit sich unsere Skulptur, ganz Mensch geworden und dargestellt von Verena Thoma, tanzend aus ihren Knoten und Verstrickungen.

Das Video dauert ca 20 Minuten wem es zu lang ist;  einfach vorspulen.

 

Schreibe eine Antwort


Ich akzeptiere