Landschaftsstrukturen

Landschaftsstrukturen „Horizonte“ Seit den 1990er Jahren arbeite ich mit und an der Bilderserie „Horizonte“. Die ersten Arbeiten entstanden 1991 und haben seither in meinen Arbeiten einen festen Platz eingenommen. „Horizonte“ sind Arbeiten auf Papier. Grundlage ist eine Collagenähnliche Technik mit hauchdünnem aufgeklebtem Papier. Das aufgeklebte… Weiterlesen

„Eruptionen“

Landschaftsstrukturen Diese Serie entstand nach einer Wanderung zum Krater des Aethna. Die schwarze Gesteinswüste gepaart mit  weißen Schneefeldern des erstarrten Lavastroms sowie die verteilten Glutnester inspirierte mich hier zur Farbgebung dieser „Strukturen“. Eruption 1, 2 u 3 entstand aus den Erinnerungen des aktiven Stromboli den wir in der ferne… Weiterlesen

Landschaften

Da ich kein „Reisemaler“ sondern in erster Linie fotografisch unterwegs bin setze ich meist erst nach dem Reisen meine Eindrücke in Gemaltes um. Dabei handelt es sich nicht um konkrete Darstellungen des Gesehenen, sondern um fiktive Erinnerungen von Farbe, Stimmung und Geländeform. Da sich im Gesamtwerk meiner Malerei… Weiterlesen

Aus der Serie Philosophen (figurativ/expressiv)

„Philo“ ist eine Serie von Reliefarbeiten die seit geraumer Zeit ( ab 2006) in meinen Arbeiten immer wieder thematisiert wird. Den Ursprung dieser Arbeiten verdanke ich einer philosophischen Runde in meinem Atelier unter der Leitung von Mike Roth. Diese Zusammenkünfte animierten mich zu dieser Bilderserie.  Mittlerweilen… Weiterlesen